Ankündigung: Hermann Ploppa im Einzelinterview

Eugenik, Euthanasie: Schnee von gestern oder brandaktuell? Eugenik und Euthanasie sind mehr als “nur” das Dritte Reich allein. Sie reichen viel weiter zurück und ersteres geht auf den britischen Anthropologen Francis Galton (1822–1911) zurück, der den Begriff bereits 1869 und 1883 für die Verbesserung der menschlichen Rasse bzw. “die Wissenschaft, …

#2 Einzelinterview: Gerhard Wisnewski zu Alternative Medien – Wichtiges Meinungsregulativ zu den etablierten Medien?

Alternative Medien, zusammen mit sozialen Netzen und den Möglichkeiten des Internets haben in den letzten Jahren die Deutungshoheit und Glaubwürdigkeit der klassischen Medien schrumpfen lassen. Mit Vorwürfen von Fake News, Hassreden und versteckter Zensur versucht das mediale Establishment beides zurück zu gewinnen. Doch immer mehr Menschen erkennen in den Alternativen …

Ankündigung: Gerhard Wisnewski im Einzelinterview

Alternative Medien – Wichtiges Meinungsregulativ zu den etablierten Medien? Alternative Medien, zusammen mit sozialen Netzen und den Möglichkeiten des Internets haben in den letzten Jahren die Deutungshoheit und Glaubwürdigkeit der klassischen Medien schrumpfen lassen. Mit Vorwürfen von Fake News, Hassreden und versteckter Zensur versucht das mediale Establishment beides zurück zu …

#1 Einzelinterview: Ernst Wolff zu Schere im Kopf – Mainstreammedien und die Finanzindustrie: Neutrale Berichterstattung oder gekaufte Abhängigkeit?

Meinungsmacht geht immer einher mit Medienbesitz. Wer die Medien besitzt, hat die Möglichkeit Meinung zu machen, Einfluss zu nehmen und damit Kontrolle auszuüben. Daher ist es nicht egal, wem ein TV- oder Radiosender gehört. Wer hinter einem Verlag, einem Portal oder einer Zeitung steckt. Eine Vielfalt in der Medienlandschaft erfordert …

Ankündigung: Ernst Wolff im Einzelinterview

Mainstreammedien und die Finanzindustrie: Neutrale Berichterstattung oder gekaufte Abhängigkeit? Meinungsmacht geht immer einher mit Medienbesitz. Wer die Medien besitzt, hat die Möglichkeit Meinung zu machen, Einfluss zu nehmen und damit Kontrolle auszuüben. Daher ist es nicht egal, wem ein TV- oder Radiosender gehört. Wer hinter einem Verlag, einem Portal oder …